Skip to main content

LBS 3 zu Besuch bei den Fitness-Trainerinnen und -Trainern der LBS 2

Am Dienstag, den 23.10.2018 besuchte unsere zweite Großhandelsklasse mit ihrer Klassenlehrerin Gabriele Ferner und ihrem Klassenlehrer Thomas Putz die angehenden Fitnesstrainer der Landesberufsschule 2 in Salzburg. Hier unterzogen sich die zukünftigen Großhandelskaufleute einer persönlichen Fitnessanalyse.

Unter der fachmännischen Leitung von Frau Mag. Andrea Eckerl-Braz, BEd wurden jedem Großhandelslehrling ein angehender Fitnesstrainer/eine angehende Fitnesstrainerin zugeteilt. In einem persönlichen Gespräch über Belastungen am Arbeitsplatz und Essgewohnheiten wurden Verbesserungevorschläge ausgearbeitet, um die persönliche Fitness zu steigern. Des Weiteren wurden Koordination, Ausdauer, Körperfett und der Blutdruck kontrolliert. Aus all den gewonnenen Daten bekam jeder Großhandelslehrling anschließend eine personifizierte und verschriftlichte Fitnessanalyse, um in Zukunft den beruflichen Belastungen noch besser gewappnet sein zu können.

 

Die Schüler/innen sagen dazu:

 

Der Lehrausgang war sehr interessant und hilfreich, sowohl für unser berufliches als auch privates Leben. Wir bedanken uns herzlich bei der Landesberufsschule 2 für die tolle Gestaltung und professionelle Betreuung. Vielen Dank auch der LBS3 für die Möglichkeit der Teilnahme an so einem Projekt. Der Tag bereitete uns viel Abwechslung und Freude.

Liebe Grüße, eure Schüler/innen der LBS3.

 

 

Fotos: Herr Putz

Bericht: Herr Putz mit der Klasse.