Skip to main content

Lehrlingskonzert 2019 in der Felsenreitschule

23 Klassen der Landesberufsschule 3 kamen dieses Jahr in den Genuss, das Salzburger Lehrlingskonzert besuchen zu dürfen.

Souverän geleitet von der Chefdirigentin der Philharmonie Salzburg Elisabeth Fuchs, waren die diesjährige Highlights  Sarah Moser, 19 Jahre junge Cellistin also Solistin im Konzert für Orchester und Violoncello von Antonin Dvorak, Lorenz Gerl, 23 Jahre jung, am Marimba und die grandiose Jasmin Rituper, die am roten Tuch mit ihrer Luftakrobatik die Gäste vor der beeindruckenden Kulisse der Felsenreitschule fesselte.

Als Höhepunkt zum „Mitmusizieren“ lud Elisabeth Fuchs einen Schüler ein, den Radetzkymarsch zu dirigieren und dirigierte selbst alle mitsingenden Anwesenden zur Europahymne, der  „Ode an die Freude“ von Beethoven

Als Zugabe durften wir begeistert den Filmmusiken aus "Fluch der Karibik" und "Game of Thrones" lauschen.